Projekte

28.06.2014

Kappeln will Kulturstadt werden

Kappeln will Kulturstadt werden

Stiftung verwirklicht großes Malerei-Projekt mit drei norddeutschen Realisten / Ausstellungen an der Schlei und der Förde[mehr]

04.06.2014

PeterTV auf dem Guldehof

PeterTV anlässlich der anstehenden Ausstellungen der Norddeutschen Realisten im Kunsthaus Hänisch (Kappeln) im Gespräch mit Maler Till Warwas. Aufgenommen vor der wunderschönen Kulisse des Guldehofes. Das Video finden Sie hier » Kommentar von Herrn Peter Widereck: "Liebe Frau Corinna Graunke,vielen Dank nochmal, dass wir in dieser tollen Kulisse der Guldehof Ferienwohnungen drehen durften! Das Ergebnis des Drehs – die brandneue Folge PeterTV - ist nun online.Herzliche Grüße aus Kiel.Peter Widereck"[mehr]

14.10.2013

Kunstpreis mit Nachschlag

Gruppensieger: Museumsdirektorin Kirsten Bauman (2.v.links) und Martin Kayenburg (am Rednerpult) gratulieren den Künstlern. MARCUS DEWANGER

Schleswig-Holsteinische Wirtschaft zeichnet „Norddeutsche Realisten“ aus und verdoppelt Preisgeld für SymposiumSchleswigWenn die Gottorfer Ausstellung „Realismus in Norddeutschland“ am 20. Oktober endet, wird die Rekordmarke von mehr 15 000 Besuchern deutlich überschritten sein. Dafür sorgten gestern in der Reithalle auch die gut 500 Gäste, die an der Verleihung des Kunstpreises der Schleswig-Holsteinischen Wirtschaft an die Künstlergruppe der „Norddeutschen Realisten“ teilnahmen. So voll war es selten bei einer Preisverleihung.„In diesem Jahr kommt ziemlich viel auf einmal – selbst für uns Realisten“, meinte schmunzelnd Nikolaus Störtenbecker, der die Gruppe 1989 ins Leben gerufen hat. Er...[mehr]